DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 12.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Venezianischer Abend in der Fuggerei

Am Samstag, 17. September findet ab 18 Uhr in der Augsburger Fuggerei ein “Venezianischer Abend” statt.



Nach dem witterungsbedingten Ausfall des ersten Venezianischen Abends im vergangenen Jahr starten die Fuggerschen Stiftungen heuer einen neuen Versuch. Ab 18 Uhr werden Gewandete mit venezianischen und historischen Kostümen durch die Gassen der Fuggerei wandeln. Jeweils 20-minütige Kurzführungen ab der Fuggerei-Kasse informieren die Gäste. Italienisches Straßentheater sorgt für venezianisches Flair und wer möchte, kann sich beim Lauschen von venezianischen Märchen verzaubern lassen. Die Fuggerei-Stube am Markusplätzle und das Fuggerei-Lädle beim Fuggerei-Brunnen bieten italienische Speisen und Getränke. Es musiziert das Duo Gondolieri.

Der Eintritt in die Fuggerei ist ab 17.30 Uhr frei.