DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 20.10.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Untergänge: Waterloo!

Im Rahmen “Studium generale „Untergänge“ findet am kommenden Donnerstag im Zeughaus ein Vortrag von Marcus Junkelmann über die Mutter aller Schlachten statt.

“Waterloo – keine andere Schlacht der Weltgeschichte ist so sprichwörtlich geworden wie jenes Debakel in einem Dorf südlich von Brüssel, das Napoleons Schicksal endgültig besiegelte. Lange Zeit schien Napoleon unbesiegbar zu sein. Doch im Juni 1815 kämpft der Kaiser um sein politisches Überleben. Von Elba zurückgekehrt, hat er sich in den berühmten “100 Tagen” zwar erneut in Windeseile in Frankreich an die Macht gebracht, doch noch muss er die gegnerische Koalition zerschlagen und ihren Truppen eine empfindliche Niederlage beibringen.” So der Pressetextder Augsburger Volkshochschule.

Marcus Junkelmann machte sich einen Namen als freier Militärhistoriker und experimenteller Archäologe. Beginn des Vortrags ist am Donnerstag, 10.12.2015, 17.00 Uhr, Zeughaus, Filmsaal Raum 300/III, Zeugplatz 4, Karten, 5,00  Euro an der Abendkasse.