DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 21.10.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Über 50 gute Nachrichten: Der MOBILO spart jetzt auch am Parkschein-Automat

Einkaufen und beim Parken sparen wird immer einfacher: 53 Parkschein-Automaten im Innenstadtbereich können ab jetzt mit MOBILOs “gefüttert” werden. Darüber hinaus zahlen sich die silberfarbenen Münzen mit einem Wert von 50 Cent seit einem Jahr in elf City-Parkhäusern beim Begleichen des Tickets aus. Seit Herbst 2012 kann man sie anteilig auch für Fahrkarten in Bus und Straßenbahn einsetzen. Mit dem teilweise öffentlich nutzbaren Parkhaus des Hotel “Drei Mohren” in der Maximilianstraße ist nun ein weiteres Parkhaus im Boot.

Inzwischen gibt es 83 Partner

Wirtschaftsreferentin Eva Weber und CIA-Geschäftsführer Heinz Stinglwagner

Wirtschaftsreferentin Eva Weber und City-Manager Heinz Stinglwagner


83 Partner kann die City Initiative Augsburg (CIA), die sich um die logistische Abwicklung des MOBILOs kümmert, inzwischen verzeichnen. Mit der Umrüstung der Parkschein-Automaten hofft City-Manager Heinz Stinglwagner, dass sich nun vor allem in der Altstadt und im Domviertel weitere Geschäfte, Gastronomiebetriebe und Dienst­leister für das Bonussystem begeistern lassen. Bunte “Floorprints” auf dem Pflaster, Aufkleber an den Parkschein­automaten und Radiospots machen in einer vierwöchigen Werbe-Aktion derzeit verstärkt auf den MOBILO aufmerksam.

MOBILO nimmt Fahrt auf

30.000 der Bonusmünzen sind derzeit im Umlauf. Anfänglich eher nur vereinzelt von den Händlern ausgegeben, nimmt der MOBILO nun spürbar Fahrt auf. Denn vor allem kleine und mittelgroße Geschäfte, aber auch Dienstleister wie Ärzte und Anwälte geben die Wertmünze an ihre Patienten und Klienten weiter.

Anreiz für einen Besuch in der City

Der Augsburger MOBILO, ein Gesamtprojekt von CIA, Wirtschaftsreferat und projekt augsburg city, ist eine Maßnahme des Erreichbarkeits- und Baustellenmarketings: “Wir wissen, dass der Umbau für alle in der Innenstadt eine schwierige Zeit ist. Unser gemeinsames Ziel ist es, einen Anreiz zu schaffen, dass die Menschen weiterhin gerne zum Einkaufen hierher kommen”, so Wirtschaftsreferentin Eva Weber.

Mehr Infos:

» www.cia-augsburg.de

» www.projekt-augsburg-city.de