DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 12.08.2020 - Jahrgang 12 - www.daz-augsburg.de

Salon-Literatur



Zum ersten Mal nach der Sommerpause gibt es am heutigen Mittwoch im Foyer des Stadttheaters wieder den gemeinsam vom Theater und dem Literaturteam Augsburg veranstalteten Literarischen Salon. Ab 20 Uhr diskutieren Kevin John Edusei (1. Kapellmeister am Theater Augsburg), Christiane Hempel vom LiteraturTeam und Michael Schreiner (Leiter des Kulturteils der Augsburger Allgemeinen) über aktuelle Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt. Folgende Bücher werden vorgestellt:

* Martin Suter: Der Koch

* Richard Price: CASH

* Paul Auster: Unsichtbar


Daniela Nering vom S’ensemble Theater moderiert die Veranstaltung im Foyer. Der Eintritt kostet 5 Euro.