DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 27.01.2022 - Jahrgang 14 - www.daz-augsburg.de

S21-Protest: Schwabenstreich in Augsburg

Unterstützer des Protests gegen Stuttgart 21 aus der Region Augsburg rufen für Montag, 18. Oktober zu einem „Schwabenstreich“ im Augsburger Hauptbahnhof auf.

„Schwabenstreiche“ sind ursprünglich Aktionen in Stuttgart, mit denen täglich um 19 Uhr für 60 Sekunden mit Pfeifen, Trommeln, Kuhglocken und Vuvuzelas Empörung gegen das Bahnprojekt artikuliert wird. Am Montag, den 18. Oktober findet im Augsburger Hauptbahnhof eine Aktion nach dem Stuttgarter Vorbild statt. Sie beginnt punkt 19.00 Uhr und soll fünf Minuten dauern. Mit dem „Schwabenstreich“ wollen die Aktivisten ein Zeichen der Unterstützung aus Augsburg setzen.