DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Samstag, 28.03.2020 - Jahrgang 12 - www.daz-augsburg.de

Rassistisch motivierter Amoklauf in Hanau: Mahnwache am Königsplatz

Ein rassistisch motiviertes Attentat schockt Deutschland

Der Attentäter tötete mit einer Schusswaffe neun Menschen mit Migrationshintergrund, seine Mutter und sich selbst. “Dem Generalbundesanwalt liegen gravierende Indizien für einen rassistischen Hintergrund vor”, wie Der Spiegel online schreibt. Derzeit prüfen die Ermittler, ob der Täter Mitwisser oder Unterstützer hatte. Viele Menschen in der Bundesrepuplik sind über das Attentat in Hanau erschüttert, in vielen Städten finden heute Abend Mahnwachen statt. Auch in Augsburg, und zwar um 18 Uhr am Königsplatz. Groß ebenfalls die Empörung über ein Facebook-Posting der Augsburger AfD, das inzwischen wieder gelöscht wurde: “Deutschland auf dem Weg zum Multikulti-Drecksloch.” Ein Bericht dazu folgt.