DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 05.08.2020 - Jahrgang 12 - www.daz-augsburg.de

ÖPNV: Rückkehr zur Normalität

Straßenbahnen ab Donnerstag wieder im Fünf-Minuten-Takt



Die avg bemüht sich, ab Donnerstag bei den Straßenbahnen in Augsburg wieder den normalen Fünf-Minuten-Takt einzuführen. Die Busse fahren bereits seit vergangenem Freitag wieder ihre üblichen Linien im normalen Takt. Diese Rückkehr zum normalen Fahrplan wird möglich, weil sich die Personalsituation entspannt hat und die Mitglieder der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) derzeit regelmäßig ihren Dienst antreten. Allerdings hat die GDL ihren Arbeitskampf nach wie vor nicht beendet. Damit sind jederzeit wieder Streikmaßnahmen möglich, die dann zu Ausfällen und Verspätungen führen werden. Zwischenzeitlich hat die GDL aber versichert, den Streik solange auszusetzen, bis weitere Gespräche mit dem Kommunalen Arbeitgeberverband vorgesehen sind. Ein nächster Termin hierfür ist frühestens Mitte nächster Woche möglich.