DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 23.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

ÖPNV: Heute droht Streik

Die Stadtwerke empfehlen am heutigen Mittwoch ihren Fahrgästen, sich so gut wie möglich auf unvorhersehbare Situationen einzustellen.



In einer gestrigen Pressemitteilung heißt es, dass die avg (Augsburger Verkehrsgesellschaft mbH) am 15. September “ganztägig bestreikt” wird. Unklar ist aber, wie viele Fahrer tatsächlich in den Streik treten. Es streiken nur die Mitglieder der Gewerkschaft GDL. Deren Mitglieder sind den Stadtwerken nicht bekannt. Bei “vermuteten rund 100 GDL-Mitgliedern” wäre etwa ein Viertel des Fahrpersonals im Ausstand. Die avg will alles daran setzen, den Betrieb aufrecht zu erhalten. So haben sich auch Führungskräfte, die eine entsprechende Zulassung haben, bereit erklärt, morgen als Fahrer einzuspringen. Die Fahrgäste werden gebeten, auf Radio-Durchsagen und die Anzeigen an den Haltestellen zu achten.

Foto: Kleeblatt-Film