DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 03.12.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Neue Stadtbücherei: Peter Dempf stellt sein neues Buch vor



Am Mittwoch, 12. Mai, findet um 15.30 Uhr, eine zirka einstündige Autorenlesung mit Peter Dempf in der Neuen Stadtbücherei statt. Der Autor stellt sich und seine Werke vor und liest aus seinem neuen Buch „Das Haus der Roten Dämonen“ vor. Zielgruppe der Veranstaltung sind Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren. Peter Dempf, 1959 in Augsburg geboren, schreibt historische und fantastische Romane für Erwachsene und Jugendliche. Dempfs schriftstellerisches Schaffen umfasst mehr als ein Dutzend Romane und wurde 1989 mit dem Kunstförderpreis der Stadt Augsburg ausgezeichnet.