DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Samstag, 02.10.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Neue CD: Trios und Sonaten von Leopold Mozart

Das 61. Deutsche Mozartfest findet vom 12. bis 21. Oktober unter dem Motto „Leopold im Spiegel der Zeit“ statt. Jetzt schon führt eine neue CD auf das Thema hin.



Auf der CD sind Leopold Mozarts Solosonaten für Hammerflügel (LMV XIII:1–3) und eine Welt-Ersteinspielung der drei Trios für Hammerflügel, Violoncello und Violine (LMV XI:1–3) zu hören. Für ein authentisches Klangerlebnis sorgt die Pianistin Christine Schornsheim, die auf dem historischen Johann Andreas Stein–Hammerflügel von 1785 spielt, der sich im Augsburger Mozarthaus befindet. Rüdiger Lotter (Barockvioline) und Sebastian Hess (Barockvioloncello) komplettieren das Trio. Die Koproduktion von Oehms Classics, dem Bayerischen Rundfunk und der Deutschen Mozartstadt Augsburg ist ab sofort als Digipack im Handel erhältlich.

Wer – vor oder nach dem Kauf – mehr über die Aufnahme erfahren möchte, der kann im Radio bei BR-Klassik weitere Einblicke gewinnen: Am 2. und 9. Oktober, jeweils von 22:05 Uhr bis 23 Uhr wird dort unter anderem ein Interview mit Christine Schornsheim zu hören sein. Die CD ist über das Kulturamt Augsburg zum Preis von 26,99 Euro incl. Versandkosten zu erhalten: Tel. 324 32 53.