DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 24.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Missbrauchsvorwurf: Verfahren gegen Löb eingestellt

Das Drama um die Missbrauchsvorwürfe gegen Peter Grab hat nur politische Folgen.

Nachdem die Justiz, selbst im Falle der Richtigkeit der Aussagen einer Frau, die Peter Grab sexuellen Missbrauch vorwarf, keine kriminellen Handlungen erkennen konnte und das Verfahren gegen Peter Grab bereits im Januar einstellte, bleibt auch Schmuddelblogger und Satirker Arno Löb von der Justiz unbehelligt. Das von Peter Grab angestrengte Verfahren gegen Arno Löb wegen Beleidigung, übler Nachrede und falscher Verdächtigung zum Nachteil Peter Grabs im Zusammenhang mit zwei Artikeln in der Augsburger Skandalzeitung wurde von der Staatsanwaltschaft Augsburg eingestellt.