DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Montag, 20.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Literatursalon öffnet wieder

Die Theatersaison hat schon begonnen – Zeit also auch für den Literatursalon, der am kommenden Donnerstag, 6. Oktober 2011 um 20.00 Uhr seine Pforten wieder öffnet. Im Foyer des Großen Hauses wird zum ersten Mal in der neuen Spielzeit über Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt diskutiert. Barbara Eschlberger stellt „Blumenberg“ von Sybille Lewitscharoff vor, Meinolf Krüger spricht über „Die Herrlichkeit des Lebens“ von Michael Kumpfmüller, Michael Schreiner hat sich den neuen Genazino vorgenommen: „Wenn wir Tiere wären.“ Moderiert wird die Veranstaltung wird von Horst Thieme. Tickets gibt es für 5 Euro an der Theaterkasse.