DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Samstag, 31.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Literaturgespräch im Sensemble-Theater

„Ein Abend, drei Bücher, vier Meinungen – und ein Publikum, das sich ins Gespräch einmischt“ – so wirbt die Reihe „Augsburger Literaturgespräche“ für sich.



Am Mittwoch, 20. März um 19.30 Uhr ist die neueste Folge dran – diesmal im Sensemble-Theater (Bergmühlstraße 34). Folgende Gäste diskutieren am Mittwoch über Literatur: Lydia Daher (Autorin, Lyrikerin, Musikerin), Dr. Michael Friedrichs (Herausgeber des Dreigroschenhefts), Dr. Friedmann Harzer (Neuere Deutsche Literatur an der Uni Augsburg). Es moderiert Dr. Sebastian Seidel (Sensemble-Theater). Unter dem Oberthema Lyrik wird diesmal diskutiert über: „Insgesamt so, diese Welt“ von Lydia Daher, die von Joachim Jacob und Juliane Kaiser herausgegebene Anthologie „Alles Augsburg“ sowie „Lob des Taifuns“ von Durs Grünbein. Eintritt: 5 Euro, ermäßigt 3 Euro.