DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 24.10.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Neues Bewerbungsverfahren für den GMD





Die Suche des Augsburger Stadttheaters nach einem neuen Generalmusikdirektor war gestern Thema im nichtöffentlichen Teil des Kulturausschusses.

Dabei wurden die neuen Stadträte des Kulturausschusses darüber informiert, warum ein Neustart des Bewerbungsverfahrens notwendig war. Die Jury habe sich für Elias Grandy entschieden, doch Grandy habe sich fast zeitgleich dafür entschieden, ein Angebot aus Heidelberg anzunehmen. Für den neuen Kulturreferenten Thomas Weitzel kein Grund auf die zweite Wahl zurückzugreifen. Er stoppte das Verfahren. Auf ein spektakuläres Ausscheidungsrennen wie das zuletzt der Fall war, wolle man im neuen Verfahren verzichten. In zwei überregionalen Fachzeitungen seien Inserate aufgegeben worden, wie es hieß.