DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 28.11.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Jetzt geht’s los!

Stadttheater hat das Premierenwochenende gestartet

„Jetzt geht’s los“, freute sich Intendantin Juliana Votteler auf der Premierenfeier – losgegangen war es allerdings schon zwei Stunden früher auf der Bühne der Komödie. Schweren Stoff bot dort Paul Claudels Stück „Das harte Brot“ in der Inszenierung von Schauspieldirektor Markus Trabusch. Auf der von Rita Hausmann eingerichteten Bühne strömte das Wasser, während die Gefühle meist tief gefroren blieben. Ob die Figuren womöglich mehr Tiefe gebraucht hätten, ob Turelure glaubhafter gewirkt hätte, wenn die Maske ihn etwas weniger molièrehaft karikiert hätte – über diese und weiter Fragen muss der Rezensent erst mal gründlich nachdenken. Mehr in der DAZ am Montag – und dann auch die Besprechung der nächsten Premiere: Am heutigen Samstag kommt mit Heinrich von Kleists „Prinz Friedrich von Homburg“ erneut schwerer Stoff auf die Bühne – um 19.30 Uhr im Großen Haus.