DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 28.11.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Innenstadtbeirat konstituiert

Der im Einzelhandelsentwicklungs-Konzept 2015/2020 empfohlene und im Dezember 2010 vom Stadtrat beschlossene Innenstadtgewerbebeirat ist handlungsfähig. Dies meldete die Stadt Augsburg gestern.



Der Ende 2010 ins Leben gerufene Innenstadtgewerbebeirat hat die Aufgabe, den Stadtrat im Hinblick auf die Innenstadtentwicklung und bei allen Fragen hinsichtlich einer künftigen strategischen Positionierung der Innenstadt zu beraten. Schwerpunkt ist die Weiterentwicklung der Innenstadt als Marktplatz mit ihrem Angebot an Handel, Gastronomie und Komplementärdienstleistungen.

Der Beirat setzt sich aus Vertretern des Einzelhandels, der Citygalerie, innerstädtischer Aktionsgemeinschaften, Gastronomie, Parkhausbetreibern, der CIA und Kammervertetern zusammen. Auf der konstituierenden Sitzung, an der auch Vertreter des Wirtschaftsreferats teilnahmen, wurde mit Ulrich Mayer ein Vertreter des inhabergeführten Einzelhandels zum Vorsitzenden gewählt. Stellvertreter ist Johannes Althammer vom Altstadtverein „Altstadt Augsburg Aktiv“.

Foto: Innenstadtgewerbebeirat, ganz links Ulrich Mayer, ganz rechts Johannes Althammer