Wendejahre
Maximilian I.
DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 25.06.2019 - Jahrgang 11 - www.daz-augsburg.de

Großer Zuspruch für Stadtbücherei

Die 4-Millionen-Besucher-Marke wurde erreicht: Simone Pfeil aus Augsburg ist nicht nur langjährige Nutzerin der Stadtbücherei. Sie wurde jetzt als 4-millionste Besucherin der Einrichtung von Bildungsreferent Hermann Köhler und Stadtbüchereileiter Manfred Lutzenberger begrüßt und für ihre Treue belohnt.
Seit die neue Zentrale der Stadtbücherei am Ernst-Reuter-Platz im Juni 2009 eröffnet wurde, sind Ausleihen um 65 Prozent und die Besucherzahlen um 115 Prozent gestiegen. „Standort, Architektur und Bibliothekskonzept passen zusammen und sind der Garant für diesen enormen Aufschwung“, so Bildungsreferent Hermann Köhler. Stadtbüchereileiter Manfred Lutzenberger ergänzt: „Auch das Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, der enge Kontakt zu Schulen und Kitas und die starke Vernetzung zu den unterschiedlichsten Partnern tragen zu diesem Erfolg bei.“
Rund 450.000 Besucher kommen jährlich in die Zentrale am Ernst-Reuter-Platz und nutzen das vielfältige und attraktive Angebot. Das zeigen auch die jährlich etwa eine Million Entleihungen in der Zentrale.
Foto: Bildungsreferent Hermann Köhler, Simone Pfeil und Manfred Lutzenberger, Leiter der Stadtbücherei
(c) Ruth Plössel/Stadt Augsburg



300 Millionen
Buergerbueros
Stadtteilgespraeche