DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 26.10.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Fragen zu Aleppo

Am kommenden Donnerstag, den 3. November, findet ab 19.30 Uhr im Filmsaal des Augsburger Zeughauses am Zeugplatz 4 eine Informationsveranstaltung zum Krieg in Syrien statt.

“Der Krieg in Syrien – Wie weiter?”, so das Motto der Referentin Karin Leukefeld, die als einzige deutsche Korrespondentin bis heute aus Syrien berichtet – auch direkt vor Ort aus Aleppo. Sie hat mit der unter dem Krieg leidenden Bevölkerung gesprochen und die Kämpfe an den schwierigen Fronten in Syrien hautnah miterlebt. Welche Bedeutung hat Aleppo in diesem Krieg? Wer versucht in Syrien welche Interessen militärisch durchzusetzen? Welche Rolle spielt die Türkei? Welche Konsequenzen hat die Beteiligung Deutschlands an dem Krieg in Syrien? – Diese Fragen sollen in dem Vortrag und den anschließenden Gesprächen erörtert werden.

Veranstalter sind: Veranstalter: AFI, Attac-Augsburg, DFG-VK, pax christi, VVN und die Grünen. Der Eintritt ist frei.