DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 24.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

FCA: Somen Tchoyi wird Augsburger

Kurz vor Ablauf der Winter-Transferperiode hat der FCA nach Dong-Won Ji einen weiteren Offensivspieler verpflichtet: Somen Tchoyi aus Kamerun.

Nach einem halben Jahr ohne Verein hat Tchoyi einen bis zum Saisonende gültigen Vertrag inklusive Option beim FC Augsburg unterschrieben. Tchoyi, der in seiner Karriere unter anderem für West Bromwich Albion, Red Bull Salzburg und Stabaek IF in Norwegen aktiv war, wechselt mit sofortiger Wirkung zum FCA. Der 29-Jährige erhält einen Vertrag bis zum Saisonende mit Option für eine Verlängerung. „Wir wissen, dass Somen Tchoyi jetzt keinen Spielrhythmus hat, sind aber aufgrund seiner individuellen Qualität davon überzeugt, dass er schon in der Rückrunde der Saison eine wichtige Alternative in der Offensive werden kann”, so FCA-Manager Stefan Reuter über den beidfüßigen Rückraumstürmer.