DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 28.11.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Expedition Flussabwärts

Am Samstag, 21. August veranstaltet die Piratenpartei in Donauwörth unter der Flagge „Expedition Flussabwärts“ ein Vorbereitungstreffen zu ihrem kommenden Landesparteitag.



Die Reise nach Donauwörth soll dazu dienen, dass sich „die erklärten Fans von Basisdemokratie und politischer Mitgestaltung“ aus Schwaben und Mittelfranken ein Bild von den Kandidaten für den bayerischen Landesvorstand machen können, so die Piraten gestern in einer Pressemitteilung. Neben dem Kennenlernen – und freudigem Wiedersehen – steht eine Übersicht über die Anträge zum Landesparteitag, der am 4. September in Regensburg stattfinden wird, auf dem Programm. Als „drängende Gegenwartsfragen“ nennen die Piraten den Ausverkauf der Kommunikationswege (Stichwort: Netzneutralität), die Bild-Aufzeichnung des privaten Raums (Google Street View, Überwachungskameras), die verbreitet mangelhafte Datenschutzverantwortung wie beim unsicheren E-Brief und die „mitunter hilflosen Reaktionen älterer Parteien auf diese Probleme“, wie es in der Pressemitteilung heißt.

Expedition Flussabwärts

21. August 2010, 10 bis 18 Uhr

Posthotel Traube,

Kapellstraße 14-16,

86609 Donauwörth


» Piraten-Wiki