DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Samstag, 25.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Erzählcafe: Auf der Suche nach der verschwundenen Welt

Das jüdische Kulturmuseum Augsburg-Schwaben lädt am Sonntag, dem 14. Juni 2015 ab 15 Uhr alle an der jüdischen Geschichte des Augsburger Stadtteils Kriegshaber Interessierten zu einem Erzählcafé in die dortige ehemalige Synagoge ein.

“Haben Sie Fotos, Dokumente oder Gegenstände, die an das jüdische Leben in Kriegshaber erinnern? Kennen Sie selbst Jüdinnen und Juden, die früher hier gelebt haben? Oder wissen Sie von Kontakten Ihrer Eltern oder Großeltern?”, so der Einladungstext zu einer Erinnerungswerkstatt. Die Mitarbeiter des Jüdischen Kulturmuseums hoffen darauf, dass sich Menschen treffen, die sich ihren Geschichten und Erinnerungen oder auch auch mit Erinnerungsobjekten und Fotografien an der Forschung zur jüdischen Geschichte Kriegshabers beteiligen. Zur besseren Organisation bitten wird um eine Anmeldung gebeten.

museumsdependance-kriegshaber@jkmas.de oder 0821 – 44 42 87 17.