DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 30.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Erlebnistag “e-Mobilität”

Sportwagen und Limousinen mit umweltfreundlichem Antrieb entdecken und testen – diese Gelegenheit gibt es am kommenden Freitag vor und hinter der City-Galerie.



Die Stadt und die Stadtwerke Augsburg laden unter dem Motto “e.ngagiert für augsburg!” zu einer Sonderschau “Elektromobilität” ein. Wer sich schon immer einmal den “E-Kick” holen wollte – also die direkte Power beim Gas geben – kann das auf dem Stadtplatz bei einer Probefahrt tun. Neue Modelle von BMW, VW, Opel und Nissan, stehen bereit. Gezeigt werden außerdem Modelle von Tesla, Karabag und Mercedes-Benz. Es können auch E-Bikes und Pedelecs sowie Segways getestet werden. Für letztere ist ein Parcours auf dem Willy-Brandt-Platz vor dem Einkaufszentrum aufgebaut.

Als Ausstellungspartner gewonnen werden konnten der TÜV Süd, das Taxi Center Ostbahnhof sowie verschiedene Augsburger Autohäuser und Zweirad-Unternehmen. Zahlreiche Experten informieren über Technik, Kosten, Einsparpotentiale und Alltagstauglichkeit der E-Mobile. Ziel der Sonderschau ist es, mit den Bürgerinnen und Bürgern Augsburgs ins Gespräch zu kommen und möglichst viele Menschen durch ihre Engagement und ihre Mitgestaltung für die lokale Energiewende zu gewinnen.

Die Anmeldung für die Probefahrten mit e-Mobilen ist vor Ort möglich auf dem Stadtplatz hinter der City-Galerie. Dort weisen Experten in das Fahren ein und begleiten auf der 15- bis 30-minütigen Probefahrt. Voraussetzung für das Probefahren ist ein gültiger Führerschein.

Erlebnistag zur Elektromobilität

Freitag, 30. Mai, von 10 bis 17 Uhr

auf den Plätzen vor und hinter der City-Galerie


» Flyer (pdf, 470 kB)