DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 19.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Pandamiewerte steigen weiter an

Coronavirus in Augsburg: Inzidenzwert weiter stark steigend

Beunruhigende Werte beim Infektionsgeschehen in Augsburg: Die 7-Tage-Inzidenz in Augsburg liegt aktuell bei 259,0 (Quelle: RKI)

Die Stadt Augsburg meldet 136 neue Covid-19-Fälle mit Meldedatum Donnerstag, 15. April. Insgesamt hat das Gesundheitsamt bisher 15.252 Infektionen mit dem Coronavirus in Augsburg gemeldet. 13.558 Personen gelten als genesen, 1.325 sind aktuell infiziert, 369 Personen sind verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz im Stadtgebiet Augsburg liegt laut Robert Koch-Institut (RKI) aktuell bei 259,0 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Laut den aktuellen Berechnungen des Gesundheitsamtes der Stadt Augsburg liegt die Inzidenz, Stand heute, 8 Uhr, bei 273,6.

Infektionsschutzmaßnahmenverordnung bis 9. Mai verlängert

Der Freistaat Bayern hat die 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BayIfSMV) bis zum 09.05.2021 verlängert. Demzufolge hat die Stadt Augsburg den Geltungszeitraum der bestehenden Allgemeinverfügungen ebenfalls bis zum Sonntag, 09.05. verlängert und unter anderem auf www.augsburg.de/amtliche-bekanntmachungen veröffentlicht.

400 freie Termine mit Astrazeneca

Für dieses Wochenende stehen im Impfzentrum der Stadt Augsburg weitere 400 Termine zur Impfung mit dem Vakzin AstraZeneca zur Verfügung. Impfwillige Augsburgerinnen und Augsburger, die über 60 Jahre alt sind und in Augsburg wohnen, können sich telefonisch an das Impfzentrum wenden und für das Wochenende einen Impftermin vereinbaren. Die Hotline-Nummer lautet: 0821 789 868 94.