DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 17.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Coronavirus in Augsburg: 365 Neuinfektionen bestätigt — 7-Tage-Inzidenz bei 340,6

Die Stadt Augsburg meldet 365 neue Covid-19-Fälle. 217 der zu vermeldenden Neuinfektionen wurden am Freitag, 06. November erfasst und 148 am gestrigen Samstag, 07. November.

In den vergangenen sieben Tagen wurden somit 1015 Neuinfektionen im Stadtgebiet gemeldet. Das entspricht etwa 340,6 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen.

Das Gesundheitsamt hat drei weitere Todesfälle und damit insgesamt 32 Coronavirus-Todesfälle im Stadtgebiet bestätigt. Es handelt sich um zwei weibliche Patientinnen der Jahrgänge 1931 und 1933 sowie einen männlichen Patienten des Jahrgangs 1936. Aufgrund der Neuinfektionen wurden Quarantänemaßnahmen für weitere Schulklassen und Bildungseinrichtungen angeordnet. Betroffen sind unter anderem die Centerville-Mittelschule sowie das Gymnasium und die Fachakademie Maria Stern, die Kita Johann-Strauß-Straße und eine weitere Bildungseinrichtung.