DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Samstag, 18.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Coronavirus in Augsburg: 15 Neuinfektionen, aber 7-Tage-Inzidenz bleibt über 60 Fälle – Kein weiterer Todesfall

Die Stadt Augsburg meldet 15 neue Covid-19-Fälle mit Meldedatum Sonntag, 7. März. 

Insgesamt hat das Gesundheitsamt bisher 12.499 Infektionen mit dem Coronavirus in Augsburg gemeldet. 11.806 Personen gelten als genesen, 352 sind aktuell infiziert, 341 Personen sind verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz im Stadtgebiet Augsburg liegt laut Robert Koch-Institut (RKI) aktuell bei 62,7 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Laut den aktuellen Berechnungen des Gesundheitsamtes der Stadt Augsburg liegt die Inzidenz, Stand heute, 8 Uhr, bei 64,2.

Über 30.000 Impfungen

Bis zum Sonntag, 7. März 2021, 18 Uhr, wurden in Augsburg 30.235 Impfungen gegen das Coronavirus durchgeführt (Erst- und Zweitimpfungen), davon 8.827 durch mobile Teams, 3.590 in Krankenhäusern und 17.818 im Augsburger Impfzentrum.