DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 22.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Coronavirus in Augsburg: 109 Neuinfektionen bestätigt — 7-Tage-Inzidenz für Augsburg bei 324,8

Die Stadt Augsburg meldet 109 neue Covid-19-Fälle. In den vergangenen sieben Tagen wurden 968 Neuinfektionen im Stadtgebiet gemeldet. Das entspricht etwa 324,8 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen.

Die 109 Neuinfektionen beinhalten 108 Fälle mit Meldedatum Dienstag, 10. November, sowie – als Nachtrag – zwei Fälle, die bereits am 8. November beim Gesundheitsamt eingegangen sind. Die Fälle mit Meldedatum 7. November wurden rückwirkend von 170 auf 169 korrigiert.

Aufgrund der aktuellen Neuinfektionen wurden Quarantänemaßnahmen für weitere Schulen und Kitas angeordnet. Betroffene Einrichtungen sind u.a. das Maria- Theresia-Gymnasium, die Reischlesche Wirtschaftsschule, die Birkenau-Grundschule, die Berufsschule IV, die Kita Ulrich Schieg- Straße sowie die Josef-Felder Kita.