DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 21.10.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Bahnlinie München-Lindau wird elektrifiziert

Grünes Signal für ein wichtiges Projekt in Schwaben

Gestern wurde der Vertrag zwischen der DB AG und der Schweiz zur Elektrifizierung der Strecke München-Lindau unterzeichnet. Durch das gemeinsame Projekt von Bund, Freistaat, Bahn und der Schweiz wird es zu deutlichen Fahrzeitverkürzungen von fast einer Stunde im Bahnverkehr mit der Schweiz kommen. Das Projekt mit Kosten von 210 Millionen Euro soll bis 2015 fertig gestellt sein. Besonders Schwaben wird vom Ausbau der Strecke profitieren.