DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 29.02.2024 - Jahrgang 16 - www.daz-augsburg.de

Aufruf zur Kundgebung: Augsburg gegen Rechts – für Vielfalt und Demokratie

Es ist allerhöchste Zeit, dass wir als Gesellschaft gemeinsam und laut für unsere Demokratie und Vielfalt in unserer Friedensstadt Augsburg einstehen!

„Wir alle müssen jetzt aufstehen gegen Rechtsextremismus, wir müssen uns gemeinsam gegen die anhaltenden Entwicklungen stemmen, die nicht erst seit dem von #correctiv aufgedeckten Geheimtreffen eine reale Gefahr für unsere Demokratie und viele Menschen in unserem Land sind. Wenn wir es jetzt nicht tun, kann es morgen zu spät sein. Eine Wiederholung der Geschichte kann und darf nicht sein.“ So der Veranstaltertext zur Kundgebung am Samstag, 3. Februar 2024 um 14.00 Uhr auf dem Rathausplatz in Augsburg.

Dazu ruft das „Bündnis für Menschenwürde Augsburg und Schwaben e. V.“ im breiten Zusammenschluss mit der Zivilgesellschaft zur Kundgebung „Augsburg gegen Rechts – für Vielfalt und Demokratie“ am Samstag, 3. Februar 2024 um 14.00 Uhr auf dem Rathausplatz in Augsburg auf.