DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Montag, 02.08.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Aufgabe: Bürgerbegehren zur Theatersanierung am Ende

Das Bürgerbegehren für eine günstigere Sanierung des Theaters steht vor dem Aus. Wie die DAZ in Erfahrung bringen konnte, hat der Verein (Verein zur Förderung der Stadtkultur in Augsburg e.V.) dies beschlossen. 

Screenshot der Initiatoren-Homepage © DAZ

Eine Presseerklärung soll in Kürze folgen. “Sind Sie dafür, dass die Planung und weitere Auftragsvergaben der Theatersanierung sofort gestoppt werden und die Stadtverwaltung beauftragt wird, kostengünstigere Alternativen zu prüfen und vorzulegen?” So lautete die Fragestellung der Unternehmung, die nie richtig aus den Startlöchern kam. Von den Hauptinitiatoren Alexander Süßmair, Tobias Bevc und Anna Xenia Weingart war nicht zu erfahren, wie der hoch Stand der Unterschriften zum Zeitpunkt der Aufgabe war. Das Sammeln von Unterschriften sei von Corona verhindert worden und danach habe man nicht mehr in die Spur gefunden, so Alexander Süßmair auf Anfrage.