DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 27.01.2022 - Jahrgang 14 - www.daz-augsburg.de

Aktionswoche Bürgerschaftliches Engagement

Vom 2. bis 11. Oktober findet auch heuer wieder die bundesweite Woche des Bürgerschaftlichen Engagements statt. Die größte Freiwilligen-Offensive Deutschlands legt ein besonderes Augenmerk auf das Thema „Engagement von Jung und Alt“.

Auch die Stadt Augsburg ist über das „Bündnis für Augsburg“ aktiv an der Aktionswoche beteiligt. Sowohl im Bund als auch auf Landesebene ist Augsburg als Kommune im Bereich des bürgerschaftlichen Engagements ganz vorne mit dabei. Das „Bündnis für Augsburg“ hat eine 16-seitige Broschüre erarbeitet, in der das Aktionsprogramm zusammengestellt ist.

Drei Veranstaltungen in der Neuen Stadtbücherei bilden den Schwerpunkt:

  • „Ankommen im Herzen der Stadt“, Freitag, 2. Oktober, 19.30 bis 21.30 Uhr
  • „Gesichter der Stadtteile“ (Vernissage), Donnerstag, 8. Oktober, 19 Uhr
  • „Gastgeber Augsburg“, Freitag, 9. Oktober, 18 bis 20 Uhr

Dabei geht es um eine Zwischenbilanz des bürgerschaftlichen Engagements von Menschen mit und ohne Zuwanderungsgeschichte, um eine Fotoausstellung von Kindern, die im Sommer 2009 durch ihre Stadtteile gestreift sind und ihre Eindrücke in Fotos festgehalten haben sowie um das Aufzeigen von Mitwirkungsmöglichkeiten für Bürger und Vereine als Gastgeber bei der FIFA Frauen-WM 2011.

Vernetzung im Bayerischen Städtetag

Wie Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl ausführt, schätzt die Stadt das Engagement ihrer Bürger nicht nur ideell: „Wir fördern es auch mit personellen wie finanziellen kommunalen Ressourcen.“ Als nächster Schritt dazu steht eine intensivere Vernetzung der bayerischen Kommunen im Bayerischen Städtetag an. Auf Initiative von Sabine Nölke-Schaufler, Leiterin des Büros Bürgerschaftliches Engagement und der Geschäftsstelle Bündnis für Augsburg, werden Ende September erstmals Vertreter aller kommunalen Anlaufstellen für bürgerschaftliches Engagement in Bayern zusammenkommen. „Für alle Formen des bürgerschaftlichen Engagements, sei es in Vereinen, Beiräten oder Projekten wird diese konzertierte Aktion ein Gewinn sein“, ist Nölke-Schaufler überzeugt.

» Broschüre der Woche des bürgerschaftlichen Engagements (pdf, via Stadt Augsburg)