DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 23.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

AFI ruft zum Augsburger Ostermarsch 2012 auf

Am Ostersamstag, 7. April, findet in Augsburg wieder ein Ostermarsch statt. Die Veranstaltung beginnt um 12 Uhr mit einer Kundgebung auf dem Rathausplatz.

Marschieren für den Frieden: Ostermarsch 2009

Redebeiträge gibt es von Jost Eschenburg (Pax Christi Augsburg), Kyra Schneider (Initiative „friedliche Universität Augsburg“), Fabian Linder (SDAJ), Bruno Marcon (attac) und Klaus Länger (Augsburger Friedensinitiative AFI). Für die Musik sorgt Gerda Heinzmann, Roswitha Schulz trägt Anti-Kriegsgedichte vor. Zudem gibt es Infostände verschiedener Organisationen, darunter DIE LINKE, die Werkstatt Solidarische Welt und das Forum Solidarisches und Friedliches Augsburg. Im Anschluss an die Kundgebung findet der eigentliche Ostermarsch durch die Augsburger Innenstadt statt.

Ihren Ursprung hatte die Ostermarsch-Bewegung in den 50er Jahren in Großbritannien. Seitdem gehen jedes Jahr an Ostern in verschiedenen Ländern Zehntausende von Menschen auf die Straße, um für den Frieden zu demonstrieren. Der Ostermarsch in Augsburg findet seit 1980 statt.

» Flugblatt zur Veranstaltung (pdf, 525 kB)

» Augsburger Friedensinitiative

Foto: Ostermarsch 2009