DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Montag, 06.12.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

AfD:Thomas Lis legt Kreisvorsitz nieder

Der bisherige Vorsitzende des Kreisverbandes Augsburg der AfD, Thomas Lis, hat nach seiner Wahl zum stellvertretenden Vorsitzenden des Landesverbands sein Amt als Vorsitzender im Augsburger Kreisvorstand niedergelegt.

„Aus meiner Sicht vertragen sich die zwei Ämter nicht und die AfD spricht sich generell gegen eine Ämterhäufung aus. Neben möglichen organisatorischen Konflikten lassen sich diese zwei verantwortungsvollen Ämter aber auch zeitlich nicht unter einen Hut bringen.“ – Stadtratsmandat und Fraktionsvorsitz wird Lis weiterführen, die  Leitung des Kreisverbandes übernimmt Markus Bayerbach. Bayerbach ist neben seiner neuen Funktion auch stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Rathausfraktion und stellvertretender Vorsitzender  im Bezirksverband Schwaben.