DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 23.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

700 Demonstranten demonstrieren gegen Freihandel

Am vergangenen Samstag fand in der Augsburger Innenstadt eine der größten Demonstra­tionen der vergangenen Jahre statt. 700 Menschen demonstrieren gegen Freihandel.



Die Teilnehmer waren einem Aufruf des globali­sierungs­kritischen Netzwerks Attac-Augsburg gefolgt. Anlass war ein europaweiter Aktionstag gegen die Abkommen TTIP, CETA und TISA. Ein europäisches Aktionsbündnis zivilgesell­schaftlicher Organisationen hatte zudem ein selbst­organisiertes Europäisches Bürgerbegehren (EBI) gestartet, das von der EU-Kommission aber zurück­gewiesen wurde. Dennoch wurde in Deutschland 450.000 Unterschriften gesammelt.