DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 17.05.2024 - Jahrgang 16 - www.daz-augsburg.de

„Woisch, Habibi“

Der jährliche Deutsche Diversity-Tag setzt mit zahlreichen Aktionen ein Zeichen für die Förderung und Anerkennung von Vielfalt in der Arbeitswelt

Als Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt beteiligt sich auch die Stadt Augsburg mit einem Veranstaltungsprogramm an diesem bundesweiten Aktionstag. Unter dem Motto „Woisch, Habibi“ initiierte das Friedensbüro auch in diesem Jahr zusammen mit dem Büro für gesellschaftliche Integration und der Gleichstellungsstelle für Frauen und Männer der Stadt Augsburg ein Programm mit Lesungen, Vorträgen und Workshops. Auch das Staatstheater Augsburg, die Hochschule Augsburg, das Büro für Chancengleichheit der Universität Augsburg, Tür an Tür Integrationsprojekte gGmbH und Tür an Tür e.V. sind wieder mit Veranstaltungen beteiligt. So können sich die Besucherinnen und Besucher auch auf den klassischen Blaue Montag des Staatstheaters im Alten Rockcafé, die Lesung des ersten Kinderbuches mit Roma- und Sinti-Charakteren als Heldinnen einer Detektivgeschichte, wissenschaftliche Online-Vorträge der Hochschule Augsburg und vieles mehr freuen.

Das diesjährige Motto des Augsburger Diversity-Tags „Woisch, Habibi“ möchte auf Sprache als Merkmal von Diversität aufmerksam machen. Oberbürgermeisterin Eva Weber: „Augsburg ist gelebte Vielfalt. An Lech und Wertach treffen nicht nur schwäbischer und bairischer Dialekt zusammen. Hier leben auch Menschen unterschiedlichen Alters neben- und miteinander sowie Menschen aus rund 170 Nationen, von A wie Afghanistan bis Z wie Zypern. Unsere Sprache spiegelt diese Vielfalt wider, hier münden die Verschiedenheiten in einem gemeinsamen Nenner: in der Verständigung. Daher freue ich mich, dass wir das als Friedensstadt am Diversity-Tag sichtbar machen und feiern.

Der Flyer zum diesjährigen Programm dient gleichzeitig als eine Art „Augschburger Allzweck-Wörterbuch“ mit typischen Ausdrucksweisen und Floskeln, die im vielfältigen Alltag dazugehören. Diese können den drei Bereichen Dialekt, Jugendsprache und Begriffen zum Augsburger Diversity-Tag zugeordnet werden. Das gesamte Programm und weitere Informationen stehen unter friedensstadt-augsburg.de/diversity-tag zur Verfügung.