DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 12.07.2020 - Jahrgang 12 - www.daz-augsburg.de

Wahl-Splitter: Gribl Punktsieger im Barbarasaal

OB Kurt Gribl hatte gestern Abend bei der Diskussionsveranstaltung der Augsburger Allgemeinen vor zirka 500 Besuchern im Barbarasaal gegenüber den Tunnelbefürwortern Volker Schafitel und Erika Still-Hackel auf der Applaus-Skala die Nase vorn.

Insgesamt gab es nichts Neues und die Diskussion war zu stark von verkehrs- und bautechnischen Differenzierungen geprägt. Jeden Abend finden derzeit Veranstaltungen zum Kö-Umbau statt. Am heutigen Mittwoch laden die Linken um 19.30 Uhr zu einer Podiumsdiskussion in den Filmsaal im Zeughaus ein. – Am kommenden Sonntag sind in Augsburg zirka 195.000 Bürger dazu aufgerufen, an dem Bürgerentscheid teilzunehmen. Für die Wahl stehen an diesem Tag 139 Wahllokale im Stadtgebiet zur Verfügung. Gewählt werden kann von 8 Uhr bis 18 Uhr. In diesem Zeitraum sind 1.060 ehrenamtliche Helfer für die Stadt im Einsatz. Vergütet wird das temporäre Ehrenamt der Wahlhelfer mit 100 Euro pro Nase.