Grenzgänger
DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 12.02.2019 - Jahrgang 11 - www.daz-augsburg.de

Vortrag: Prof. Dr. Jürgen Prien über sein Buch „Luthers Wirtschaftsethik“

„Den Fuckern ein Zaum ins Maul legen“ – Luthers Kapitalismuskritik und Wirtschaftsethik. – So heißt ein Vortrag von Jürgen Prien, der am Donnerstag, den 28. September 2017 um 19.00 Uhr im Annahof 4 stattfindet.



Martin Luther war ein leidenschaftlicher Kritiker des Handelskapitalismus seiner Zeit. Hans-Jürgen Prien widmet sich in seinem Buch „Luthers Wirtschaftsethik“ der historischen Einordnung, der menschlichen Tiefe und der bleibenden Aktualität von Luthers Wucherschriften. Luther rief die Pfarrer auf, Wirtschaftspraktiken, die mit der Not des Nächsten ein Geschäft machen, zu verdammen und verlangte von der Politik gegen die Monopole gesetzlich einzuschreiten.

Die Veranstaltung wird gemeinschaftlich ausgerichtet von attac-augsburg, der Volkshochschule, Forum Annahof, und dem Forum Fließendes Geld.



Malzeit
300 Millionen
Buergerbueros
Stadtteilgespraeche