DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 03.08.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Vorstandswahlen: Augsburger Wirtschafts­junioren doppelt erfolgreich

Gleich zwei Augsburger Wirtschafts­junioren sind in den Landesvorstand berufen worden.



Fabian Kappe und Michael Mader von den Wirtschafts­junioren Augsburg sind auf der Herbst­delegierten­versammlung in Ansbach am vergangenen Samstag in den Landes­vorstand der Wirtschafts­junioren Bayern berufen worden. Zukünftig wird Kappe mit der Leitung des Ressorts „Unternehmertum“ und Mader als Leiter des Ressorts „Innovation und Ressourcen“ die Arbeit des Landes­vorstands unterstützen. „Die Arbeit auf Landesebene ermöglicht einen über­regionalen Dialog und bietet viele Gelegenheiten für Austausch und Koopera­tionen, von denen letztendlich auch der Wirtschafts­raum Augsburg wieder profitieren kann“, so Kappe, der auch Präsident der Augsburger Wirtschafts­junioren ist. Bei den Wirtschafts­junioren Bayern engagieren sich 4.500 Unternehmer, Selbständige und Führungs­kräfte zwischen 18 und 40 Jahren.