DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 05.08.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Verkehrsführung rund um den Kö: OB bietet neutrale Variantenprüfung an

Die Prüfung einer alternativen Verkehrsführung in der Innenstadt soll von einem neutralen Ombudsmann begleitet werden. Dies hat OB Kurt Gribl den Urhebern der Planungsalternative angeboten.

"Halbe Römersandale": von CSU und Pro Augsburg beantragte Alternative


Im Kontext mit dem Bebauungsplan 500 “Königsplatz und Augsburg-Boulevard” hat der Stadtrat vor zwei Wochen weitere Untersuchungen beschlossen. Neben der Einführung zusätzlicher Tempo-30-Zonen – einem Antrag der Grünen – soll eine alternative Verkehrsführung mit einer Einbahnstraßenregelung im Oberen Graben untersucht werden, die von CSU und Pro Augsburg beantragt wurde. Die drei Fraktionen hatten den Bebauungsplan 500 nur unter diesen Maßgaben gebilligt.

Um Vorwürfen entgegenzutreten, dass bei der Prüfung der Pläne aus dem CSU-/Pro Augsburg-Antrag “getürkt” werde, will OB Kurt Gribl die Abarbeitung von einem neutralen Verkehrssachverständigen als Kontrollinstanz begleiten lassen. Seine Befürchtungen seien nicht unbegründet, so der OB gestern vor der Presse: Von den geistigen Urhebern der Alternativpläne werde “ein gewisses Potenzial an Misstrauen” gepflegt. Den Vorwurf der “Trickserei” lasse er sich aber nicht bieten.

Keine Aufweitung des Verfahrens

Gribl hat deshalb mit den härtesten Verfechtern der Alternativpläne, Rolf von Hohenhau und dem Architekten Volker Schafitel, Gespräche geführt und um mehrere Vorschläge für die Person eines “Ombudsmanns” gebeten. Einzige Bedingung: Dieser darf am Verfahren bisher nicht beteiligt gewesen sein.

Einer Aufweitung des Verfahrens erteilte Gribl gestern eine klare Absage: “So weit geht mein Angebot nicht”. Der Ombudsmann dürfe nicht “zum Trichter für neue Planungsüberlegungen und Gruppierungen” werden. Der Korridor des Ideenwettbewerbs, der “weit genug” sei, dürfe nicht verlassen werden. Es gehe ausschließlich darum, den Stadtratsbeschluss sauber und beanstandungsfrei abzuarbeiten.

» Kö-Umbau: Die Römersandale schreitet durch den Raum