Wendejahre
Maximilian I.
DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Montag, 17.06.2019 - Jahrgang 11 - www.daz-augsburg.de

U18-Wahl 2019 des SJR: Kinder und Jugendliche wählen Europa

Am 17. Mai 2019 können alle Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren auch in Augsburg ihre Stimme bei den U18-Europawahlen abgeben.

Foto: Stadtjugendring Augsburg, Andreas Keilholz

Bei den U18-Wahlen beschäftigen sich Kinder und Jugendliche „spielerisch“ mit Politik, formulieren ihre eigenen Themen und Anliegen und wählen ihr Parlament. Aufgrund der hohen Nachfrage in den letzten Jahren bietet der Stadtjugendring Augsburg (SJR) auch 2019 wieder stadtweit zehn Wahllokale zu den U18-Europawahlen, die die politischen Ansichten von Kindern und Jugendlichen in den Mittelpunkt stellen und öffentlich machen. Wie bei der Europawahl ist auch hier ein Ausweis (Schülerausweis, Personalausweis etc.) mitzubringen. Die Wahllokale sind (mit Ausnahme der tip Jugendinformation) von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Alle 10 Wahllokale des SJR im Überblick:

Region Mitte:
– tip Jugendinformation in der Stadtbücherei, 2. OG (12-18 Uhr!)
– Jugendzentrum villa, Kanalstr. 15
– Jugendtreff b-box, Herrenbachstr. 41

Region Nord (Oberhausen):
– Jugendhaus h2o, Zollernstraße 41
– Freizeitsportanlage oase, Wiesenstraße 9

Region Ost (Lechhausen):
– Jugendhaus fabrik, Schackstraße 40c
– Jugendtreff café unfug, Neuburger Straße 185

Region Süd (Univiertel):
– Jugendhaus kosmos, Anna-German-Weg 1

Region West (Pfersee, Kriegshaber):
– Jugendhaus linie3, Stadtbergerstraße 19
– Jugendhaus r33, Rockensteinstraße 33

Weitere Informationen unter: www.sjr-a.de/sjr-aktuell/allgemein/articles/kinder-und-jugendliche-waehlen-europa



300 Millionen
Buergerbueros
Stadtteilgespraeche