DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 28.01.2022 - Jahrgang 14 - www.daz-augsburg.de

Trillerpfeifen, Seifenblasen und ein Transparent



Groß war die Teilnehmerzahl nicht, aber die spontane Aktion kam offensichtlich von Herzen: Unter dem Motto „Fünf vor zwölf“ trafen sich am vergangenen Samstag 15 „Flashmobber“ vor dem LEW-Gebäude an der Ecke Bahnhofstraße/ Schaezlerstraße, um „künstlerisch unterlegt“ – so der Aufruf – gegen die Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke zu protestieren. Nach wenigen Minuten löste sich der „Flashmob“ wieder auf, ebenso schnell wie er sich gebildet hatte.