DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 08.10.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Tiefgarage für Kongress am Park

2010 bis 2012 wurde die Kongresshalle als “Kongress am Park” umfassend saniert. Das Kongressgeschäft entwickelt sich seitdem sehr positiv: 170.000 Besucher strömen jährlich in den Kongress am Park – Tendenz steigend. Umso unbefriedigender ist es, dass aufgrund eines Streits innerhalb der Eigentümergemeinschaft die Zukunft des Parkhauses bei Kongress am Park und Hotelturm mehr als ungewiss ist. Dies gilt auch vor dem Hintergrund, dass mit dem Dorint-Hotel ein weiterer Partner auf Stellplätze dringend angewiesen ist.

Die CSU-Fraktion hat daher den Prüfantrag gestellt, inwieweit eine Tiefgarage unter dem Vorplatz der Halle auf der Ostseite für das Kongresszentrum und das Hotel realisiert werden kann. Das Planungsziel sind 200 bis 300 Stellplätze. Der Baumbestand soll nach Möglichkeit erhalten bleiben und insbesondere Zugangsmöglichkeiten von der Tiefgarage zur Kongresshalle untersucht werden. Neben Finanzierungsfragen sind auch etwaige Angebote der Eigentümer des bestehenden Kongressparkhauses zu prüfen. Wir wollen die gute Entwicklung des Areals sichern!