DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Samstag, 25.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Theatersanierung: Noch fehlen 1720 Unterschriften

Der von 8.809 Unterzeichnern erhoffte Endspurt des Bürgerbegehrens zur Theatersanierung bleibt aus. Aktuell (Stand 13 Uhr) fehlen nach Informationen der DAZ für die notwendige Unterzeichnerzahl (10.532) noch 1.723 Unterschriften.

Damit ist ein Zielfotoentscheid bezüglich der morgigen Stadtratssitzung in weite Ferne gerückt. Nach wie vor liegt die Zahl der ungültigen Unterschriften – auch derjenigen, die seit Montag nachgereicht wurden – bei zirka 25 Prozent. Eine höhere Fehlquote hat es in der Geschichte der Augsburger Bürgerbegehren noch nie gegeben. Bisher wurden 11.835 Unterschriften abgegeben. Davon sind 3.026 ungültig. 8.809 gültige Unterschriften wurden bisher gezählt. Die Initiatoren sammeln seit dem 1. April dieses Jahres und hatten somit fast sieben Monate Zeit, die für einen Bürgerentscheid notwendige Unterschriften einzureichen.