Medici
DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 04.12.2018 - Jahrgang 10 - www.daz-augsburg.de

Theaterpredigt: Martin Luther & Thomas Münzer oder Die Einführung der Buchhaltung

Im Rahmen einer gottesdienstlichen Feier wird bei der zweiten Augsburger Theaterpredigt am Sonntag, den 26. November 2017, in St. Moritz zur aktuellen Schauspielpremiere »Martin Luther & Thomas Münzer oder Die Einführung der Buchhaltung« gepredigt.

Zu Beginn werden Schauspieler kurze Ausschnitte aus der Inszenierung präsentieren. Referent der zweiten Theaterpredigt ist Prof. Dr. Stefan Ark Nitsche. Vor seinem Studium der Evangelischen Theologie mit anschließender Promotion arbeitete dieser mehr als zehn Jahre als Theaterregisseur, Dramaturg und Autor. 2000 absolvierte er seinen Magister Artium in Regie am Mozarteum in Salzburg und habilitierte 2004 in Alttestamentlicher Theologie. Seit 2006  ist Nitsche Regionalbischof im Kirchenkreis Nürnberg. Die neu ins Leben gerufene Reihe der Augsburger Theaterpredigten sollen den lebendigen und ökumenischen Dialog zwischen Kunst und Religion ergänzen. Sie finden regelmäßig in den Kirchengemeinden St. Moritz und St. Anna über ein Werk des aktuellen Spielplans und dessen Inszenierung statt. Zu Wort kommen dabei prominente Prediger und Personen unserer Zeit, für den musikalischen Rahmen sorgen Künstlerinnen und Künstler des Theater Augsburg. Der Eintritt ist frei.



Suche in der DAZ

  

DAZ Archiv

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
Malzeit
300 Millionen
Buergerbueros