DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 14.08.2022 - Jahrgang 14 - www.daz-augsburg.de

Theater: „Der Literarische Salon“ im Foyer

Gemeinsam mit dem Literaturteam Augsburg veranstaltet das Theater Augsburg am heutigen Mittwoch um 20 Uhr den letzten „Der Literarische Salon“ der Spielzeit 2010/11.



In der Veranstaltungsreihe des Theaters werden von Augsburger Buchhändlern, Mitgliedern des Theaters Augsburg und geladenen Gästen aktuelle Neuerscheinungen präsentiert und diskutiert. Am heutigen Mittwochabend stehen „Der große Fall“ von Peter Handke (Suhrkamp), „Karte und Gebiet“ von Michel Houellebecq (dumont) und „Leon und Louise“ von Alex Capus (Hanser) zur Disposition. Vorgestellt werden die Werke von Meinolf Krüger (Taschenbuchhandlung/ Literaturteam), Richard Mayr (Augsburger Allgemeine) und Klaus Müller (Theater Augsburg). Der Eintritt beträgt 5 Euro.

Der Literarische Salon

22. Juni 2011, 20 Uhr

Foyer Theater Augsburg

Eintritt: 5 Euro