DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 16.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Stadtmarkt: Haushalte und Beschicker werden befragt

Am heutigen Montag, 21. Januar startet für die nächsten drei Wochen eine telefonische Befragung von Haushalten in Augsburg und Umgebung zur Weiterentwicklung des Stadtmarkts.

Anlass dafür ist die kontroverse öffentliche Diskussion, die derzeit über die Möglichkeit einer längeren Öffnungszeit an Samstagen geführt wird, wie das Wirtschaftsreferat am Freitag bekanntgab. Begleitend werden in der kommenden Woche auch die Marktbeschicker befragt. Dabei geht es neben den Öffnungszeiten um Verbesserungsmöglichkeiten, die den Stadtmarkt langfristig attraktiver machen. Die Ergebnisse sollen in weitere Beratungen einfließen und die Grundlage für einen Runden Tisch bilden, den Ordnungsreferent Dr. Volker Ullrich für März angekündigt hat.