DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 04.08.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Stadt informiert zu Google Street View

In den nächsten Wochen werden Aufnahmefahrzeuge des Suchmaschinenbetreibers Google im Stadtgebiet von Augsburg unterwegs sein, um Aufnahmen für das “Google Street View” zu machen. Dies meldete die Stadt am Montag.



Die Stadt Augsburg weist in ihrer Pressemitteilung darauf hin, dass Widersprüche gegen die Aufnahmen von Google bereits vor der Veröffentlichung in einer einfachen Form berücksichtigt werden und die entsprechenden Bilder vor der Veröffentlichung unkenntlich gemacht werden. Die Widersprüche sind an Google Germany GmbH, ABC-Straße 19, 20354 Hamburg, zu richten. E-Mail: streetview-deutschland@google.com, Betreff: Street View.

Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht hat im Internet nähere Informationen zum Projekt “Google Street View” und eine Formulierungshilfe für ein Widerspruchsschreiben veröffentlicht. Google selbst gibt die aktuellen Aufnahmeorte ebenfalls im Internet bekannt.

» Google: Aufnahmeorte

» Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht

Google-Fahrzeug – Foto: Zoidy