DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 05.12.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

SPD Augsburg unterstützt Volksbegehren zum Nichtraucherschutz

Die Vorbereitungen zur Eintragungsphase des Volksbegehrens „Für echten Nichtraucherschutz“ vom 19. November bis 2. Dezember 2009 laufen auf vollen Touren. Neben der Initiatorin ÖDP sprechen sich bayernweit mehr und mehr Gruppen für die Unterstützung des Volksbegehrens aus. Auch in Augsburg hat sich ein Unterstützerkreis zusammengefunden, dem neben der ÖDP auch Bündnis 90/Die Grünen, die Freien Wähler und viele Privatpersonen angehören. Als höchst erfreulich wertet es Bündnissprecher Christian Pettinger, dass sich jetzt mit der SPD Augsburg „eine starke lokale Kraft“ in die Reihe der Unterstützer eingereiht hat.

Für den Augsburger SPD-Vorsitzenden Heinz Paula war dieser Schritt nur folgerichtig: „Die Gesundheit der Menschen steht für die SPD an erster Stelle. Wir sagen Nein zur populistischen Wendehals-Politik der CSU“, so Paula. Das nächste Treffen des Unterstützerkreises findet am 3. November um 19.30 Uhr im Zeughaus (Raum 118) statt.