DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 23.11.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Sozialticket: Für einen Euro ins Theater!

Seit dieser Spielzeit gibt es am Theater Augsburg das Sozialticket.

Zunächst findet sich dieses in einer Testphase, die am 31. Dezember 2014 endet. Einkommensschwache Personen können ab sofort für alle Repertoirevorstellungen, ausgenommen sind somit Premieren, Gastspiele und Sonderveranstaltungen, 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse gegen Vorlage des Sozialtickets Eintrittskarten auf allen Plätzen für nur einen Euro erwerben. Das Sozialticket kann bei der Augsburger Tafel e.V.  beantragt werden.