DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 15.10.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Bundestagswahl

Eilmeldung: Nach drei Sondierungsgesprächen empfehlen die Vertreter von SPD, FDP und den Grünen Koalitionsverhandlungen

Bundesregierung: Ampel im Anmarsch

Die Parteispitzen der SPD, Grünen und der FDP wollen in Koalitionsverhandlungen gehen. Dies gaben heute die Parteien nach drei Sondierungsgesprächen in Berlin bekannt. Zuvor hatten sich die Spitzen aller Parteien zu Einzelberatungen zurückgezogen. Bei Koalitionsgesprächen fassen die Verhandlungspartner eine gemeinsame Regierungsbildung ins Auge.

Eine Rot-Grün-Gelbe Bundesregierung mit  Bundeskanzler Olaf Scholz gilt von nun an als sehr wahrscheinlich. Scholz wäre nach Willy Brandt (1969-1974), Helmut Schmidt (1974-1982) und nach Gerhard Schröder (1998-2005) der vierte SPD-Kanzler der Bundesrepublik Deutschland.

gesamten Beitrag lesen »



Trend nach der Bundestagswahl: Schwarz-Grüne Rathauskoalition im Sinkflug

Der neue Bundestag ist gewählt. Eine neue Bundesregierung wird sich finden. Was das für die Stadt Augsburg im Allgemeinen zu bedeuten hat – und für die Stadtregierung im Besonderen, lässt sich aktuell nur vermuten. Dies aber ziemlich genau. Von Siegfried Zagler Man könne nicht Äpfel mit Birnen vergleichen, sagt der Volksmund. Das mag zutreffen, doch […]

gesamten Beitrag lesen »



Wer zieht aus Augsburg und Umgebung in den Bundestag ein?

Die üblichen Verdächtigen und ein Neuling, nämlich der FDP-Mann Maximilian Funke-Kaiser, werden sehr wahrscheinlich als Mandatsträger aus Augsburg nach dem 26. September die Interessen der Stadt im Bund vertreten.  Von Siegfried Zagler In neun Tagen wird der neue Bundestag gewählt. Am 26. September kurz nach 18 Uhr werden die ersten Hochrechnungen wohl bestätigen, was die […]

gesamten Beitrag lesen »