DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Montag, 06.12.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Pop-Art: Richard Goerlich schafft Grundlagen

Der Untergrund für das Pop-Art-Event „Moving Art“ ist vorbereitet: Mit tatkräftiger Unterstützung durch den Popkulturbeauftragten der Stadt, Richard Goerlich (Bild) wurde heute der Bauzaun der Kreissparkasse am Martin-Luther-Platz grundiert.

Am morgigen Samstag, den 9. Mai werden 31 Graffiti- und Pop-Art-Künstler im Rahmen des Projektes „Moving Art“ je ein 2×2 Meter großes Zaunfeld künstlerisch gestalten (die DAZ berichtete). Das Wetter könnte mitmachen: Mit Dauerregen ist laut Wetterbericht nicht zu rechnen. Das Programm:

Ort: Martin-Luther-Platz 5

10.00 Uhr Begrüßung durch Richard Fank, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Augsburg

10.10 Uhr Grußwort von Richard Goerlich mit Erklärung des Events

10.30 Uhr Die Künstler starten

16.00 Uhr Jurierung

16.30 Uhr Preisverleihung

Preisgelder:

1. Preis: 1.000,- Euro

2. Preis: 700,- Euro

3. Preis: 500,- Euro

» Vorbericht zum Event